top of page
Open Site Navigation

Flexbranche - Quo Vadis?

1. Flex-Come-Together

In der vergangen Wochen traf sich in Berlin die Co-Working Szene. In einer spannenden Diskussionsrunde mit Madeleine Gummer v. Mohl , Annette Sturm, Oliver Lehmann, Florian Kosak und Philipp Schulz unterhielten wir uns über zukünftige Märkte, Kundenbedarfe und technische Neuerung wie z.B. den Sensor der Firma RYSTA. Neuste Zahlen und Marktdaten von Helge Zahrnt MRICS / Cushman & Wakefield bestätigten nochmals was alle bereits schon bemerkt haben: Die bereits massiv verstärkte Nachfrage nach flexiblen Lösungen. Neben den klassischen "Flexspace-Alternativen" werden Apps wie OneCo, die dem Nutzer eine nochmals zusätzliche Flexibilität bieten, zukünftig sicherlich verstärkt nachgefragt werden.


Ihr findet diesen Beitrag interessant und habt noch weitere Fragen?

Ihr findet den Beitrag interessant und habt noch weitere Fragen?

Open Site Navigation
bottom of page